Über mich

Die Stimme ist wie Musik. Sie transportiert Emotionen, vermittelt zwischen Information und Gefühl. Ob uns etwas anspricht, liegt zuletzt auch an der Stimme, die den richtigen Ton trifft.

Seit mehr als 20 Jahren stehe ich als Sänger auf der Bühne und arbeite inzwischen auch als Sprecher im Bereich Synchron/Trailer/Dokumentation. Ich habe eine professionelle Gesangsausbildung genossen, u.a. die Bel Canto Technik (funktionale Stimmbildung) und eine klassische Gesangsausbildung. Dazu kommt die Erfahrung von zahllosen Musikproduktionen. Außerdem arbeite ich als Autor und bin immer wieder mit Lesungen unterwegs. Zuletzt mit meinem aktuellen Roman „Blutzoll – Der Tod riecht nach Diesel und Schwefel“.

Durch mein Mitwirken bei mehrere Hörbuchproduktionen übernahm ich zunächst Rollen im Gamingbereich und lieh u.a. 2013 dem Schwarzen Ritter im „Ritterturnier Kaltenberg“ meine Stimme. Es folgten weitere Rollen und seit 2018 arbeite ich regelmäßig im Bereich Synchron, Trailer, Dokumentation für SDI, FFS, Scala, Violet Media, Bavaria Filmstudios u.v.a.

Seit 2017 genieße ich zudem bei Karim El Kammouchi ein Vocal Coaching.

Natürlich bin ich weiterhin fest in der Musik verortet und habe dort zahlreiche Musikproduktionen begleitet. Ich bin Frontmann der Münchner NDH-Band „Megaherz“. Unser aktuelles Album „Komet“ war Platz 7 in den deutschen Albumcharts und wir sind regelmäßig auf Tourneen in ganz Deutschland, Schweiz und Österreich zu sehen.

`Hören und Sehen´ Sie sich einige Stationen meines künstlerischen Schaffens an. Spannende Geschichten brauchen außergewöhnliche Stimmen, denn seit den ersten Tagen, als Menschen sich an Lagerfeuern versammelten, ist das Erzählen die ursprünglichste und reinste Form der Unterhaltung.